Bausatz Time-Temp XL IV-3 IV-6
http://www.grother.de/eigene-vfd-uhren-bausaetze.html

© 2017
 

Time Temp  XL   Uhr - Thermometer wahlweise mit IV-3 oder IV-6 Vfd Röhren.

Günstiger VFD Röhrenbausatz mit Acrylgehäuse, auch für Anfänger.

 

Die Neuauflage der so erfolgreichen IV-3 Time Temp mit einigen Neuerungen.

- der Temperatursensor wurde nach hinten verlegt

- neues DC DC Step Up Modul, Ausgangsspannung einstellbar. ( empfohlen 30 Volt - 38 Volt )

- Trimmkondensator zur Einstellung der Ganggenauigkeit

- die größeren IV-6 VFD Röhren können alternativ eingesetzt werden

- blaue Platine, beidseitig Leiterbahnen, sieht edel aus im Gehäuse, transparent.

 

Gehäuse Sonderedition nur für IV-6 Version.

Gehäuseboden, Acryl schwarz glänzend oder transparent

Gehäuseoberteil, Acryl schwarz glänzend oder transparent.

 

Bitte einen Moment warten, bis das Video geladen ist.

 

Hier ist die Acrylkante geschliffen, also matt, so kommt die Beleuchtung des Gehäuseoberteils besser zur Geltung.

 

Die 4 VFD Röhren zeigen die Uhrzeit, quarzgesteuert, und alle 15 Sekunden wird die Temperatur eingeblendet.

( Seht euch die Aufbauanleitung an, hier  es ist wirklich einfach diesen Bausatz aufzubauen )

 

 

Hier mit IV-3 VFD Röhren                                                         Hier mit IV-6 VFD Röhren

 

Das Gehäuse, unten 2mm Acryl schwarz glänzend, oben Acryl transparent. Die Kanten sind glasklar. ( Laserschnitt )

 

 

Vorgesehen, vorne und an den Seiten, ist eine Abdeckung. Diese ist 16mm Textilbband, Flauschband.

Dieses Band wird an den hinteren Abstandsbolzen, mittel 1,4mm Großkopfschraube befestigt.

 

Die Platine 100mm x 57mm, beidseitig Leiterbahnen, HAL bleifrei mit Lötstopp. Brücken löten ist nicht mehr erforderlich und mit dem Lötstopp ist es fast unwahrscheinlich, daß es zu Berührungen beim Löten kommt.

 

Eine Speicherbatterie, um Netztausfall zu überbrücken, kann eingesetzt werden. Der CR1220 Halter hierfür ist im Bausatz enthalten.

Die Uhr wird betrieben mit einem Steckernetzteil 7,5 Volt, im Bausatz enthalten. Die 33 - 36 Volt für die VFD Röhren werden durch ein DC-DC Modul erzeugt.

 

Stromverbrauch der Uhr 7,5 Volt 145mA, d.h. ca.1 Watt

 

Wie ihr seht, geringer Bauteileaufwand !  Die Schaltung größer, siehe Aufbauanleitung. hier

Der Bausatz, alle Teile incl. IV-3 VFD Röhren, Netzteil und Gehäuse 53,00€ + 5,20€ DHL Versand.

Alternativ mit IV-6 VFD Röhren + 5,00€

Zur Bestellung geht es, hier