DCF Modul
http://www.grother.de/dcf-modul-01.html

© 2017
 

Das DCF77 Modul für die IV-11 DCF, IV-11 melody und IV 6 - 3A Uhr.

Ber Bausatz besteht aus dem DCF Empfängermodul mit Ferritantenne, LED, Widerstand. Lötstifte, Platine, flexibles geschirmtes Anschlußkabel mit 3,5mm Klinkenstecker und Kabelbinder als Zugentlastung. Eingebaut wird die Platine in ein schwarzes Halbschalengehäuse 65mm x46mm x 26mm

 

Warum ist der DCF Empfänger in einem externen Gehäuse und nicht auf der Steuerplatine ?

Das DCF Signal kommt über einen Langwellensender nähe Frankfurt. Empfänger für Langwellensender haben eine Ferritantenne, das ist der schwarze Stab mit der Wicklung drauf. Es reicht nicht eine Stabantenne, sondern die Ferritantenne muss grob in Richtung Frankfurt ausgerichtet werden.

Es wäre nun schlecht, die gesammte Uhr auszurichten, dann steht diese in jedem Fall schief.

Einfacher ist es das kleine Gehäuse, mit der Ferritantenne, auszurichten. Bei schlechten Empfangsverhältnissen ist es möglich, mit einem 3,5mm Klinkenverlängerungskabel, das Gehäuse dort zu platzieren, wo Empfang ist.

Es macht also keinen Sinn einen DCF Empfänger OnBoard zu haben.

 

Signalisierung der Sekunden LED´s auf der VFD Anzeigenplatine

- die LED´s blinken 200ms und 800ms Pause beim Initialisieren des DCF Signals. ( die LED im Empfängergehäuse blinkt genau so )

- die LED´s blinken 500ms und 500ms Pause wenn DCF anliegt. ( die LED im Gehäuse blinkt weiter 200ms/800ms, DCF77 Takt )

- die Sekunden LED´s leuchten nicht, wenn das DCF Signal nicht anliegt. ( die Uhr läuft weiter quarzgesteuert )

- alle 10 Sec. wird das Datum für 2 Sec. eingeblendet ( das Datum wird nicht eingeblendet wenn kein DCF Signal )

 

Hier ein kleiner Videoclip.

Das Video ist erstellt am 29.01.2014


 

Der Bausatz, kpl. mit allen Bauteilen, Anschlußkabel und Schalengehäuse 18,00 € + Versandkosten

( Kombiversand mit mit den VFD Bausätzen )

 

Hier die Schaltung.

 

Die Aufbauanleitung, hier.

Aufbauvideo, hier.